Aktuelles

Ferienpass

Sommerferienspaß garantiert – mit dem Ferienpass des Landkreises Würzburg  

Sommerferien und Ferienpass – diese Begriffe gehören einfach zusammen. Schon seit über 40 Jahren gibt der Landkreis Würzburg den Ferienpass heraus und er erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Ab 23. Juli ist der Ferienpass im Rathaus für alle Kinder und Jugendlichen ab 6 Jahren erhältlich. Dieser bietet viele kostenlose Eintritte, Gutscheine und Vergünstigungen sowie freien Eintritt in fast alle Landkreis-Schwimmbäder.

Neben vielen altbewährten Angeboten gibt es selbstverständlich auch einige tolle neue Attraktionen wie z.B. eine Führung durch den Steinbruch in Helmstadt oder vergünstigtes Hüpfen in der Trampolinhalle Frankenhüpfer. Mit den Angeboten im Ferienpass könnt ihr viele neue Dinge ausprobieren: Habt ihr schon einmal einen Tauchkurs absolviert oder euren eigenen Schmuck gestaltet? Erlebt die Natur  z.B. beim Geocaching im Wildpark oder Erlebnisführungen auf dem Hubertushof. Außerdem könnt ihr euch bei den  vielen Bewegungsangeboten (Klettern, Inlineskatingkurse, Reiten, usw.) richtig austoben. Der Kochworkshop lädt zum  Schlemmen und Nachmachen ein, Kreative können ihre Fähigkeiten beim Keramikbemalen unter Beweis stellen und wer es historisch mag, kann beim Workshop „Auf den Spuren von Asterix und Obelix“ Geschichte erleben.
Die Vorstellungen des Circus Wirbelwind, der dieses Jahr in Rottendorf gastiert, könnt ihr euch mit dem Ferienpass vergünstigt ansehen.

Und einer darf natürlich auch nicht fehlen: Der Abenteuerspielplatz des Spielmobils ist dieses Jahr zu Gast in Randersacker.
Das Begleitheft zu Ferienpass und Ferienprogramm kann in allen Gemeinden abgeholt oder auf der Homepage des Landkreises Würzburg heruntergeladen werden. Weitere Informationen gibt es bei der Kommunalen Jugendarbeit unter Tel. 0931 8003-297, -379 bzw. -293 und unter www.jugend-landkreis-wue.de